Aktuelles aus dem Pilatesstudio


Pilates postnatal

Der neue Kurs beginnt am 01.01.19, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Es sind noch 4 Plätze frei, bitte melden Sie sich an unter Telefon 0176 -80089026



Der Weihnachtsmann schließt unser Studio...

...und unsere Türen bleiben verschlossen für die Zeit vom

21. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019

Am 7. Januar sperrt er ganz bestimmt wieder auf und ich freue mich auf unser gemeinsames Training!



Joseph Hubertus Pilates

Der Begründer der Trainingsmethode Joseph Hubertus Pilates wurde 1880 in der Nähe von Mönchengladbach geboren. Weil er gesundheitlich von Kind an nicht sehr widerstandsfähig war, beschäftigte er sich seit seiner Kindheit mit Sport aller Art. Er lernte Turnen, Tauchen, war Bodybuilder und arbeitete zeitweise als Berufsboxer in England. Während des 1. Weltkrieges wurde er interniert. In Gefangenschaft beschäftigte er sich mit dem ganzheitlichen Körpertraining und gab das Wissen und Training an seine Mitgefangenen weiter. Er trainierte sie so gut, dass sie das Bett verlassen konnten und weitere Übungen auf der Matte und an Geräten durchführen konnten. Daher gilt die Matte auch als "Königsdisziplin" im Pilates. Man sagt, dass seine Mitgefangenen die große Grippeepidemie 1918 nur auf Grund ihrer körperlichen Fitness überlebten. 

Zurückgekehrt nach Deutschland beeinflusste er zusammen mit Turnvater Jahn und Sebastian Kneipp das stark aufkommende Interesse an Gesundheit und Gymnastik. 1926 wanderte Joseph Pilates in die USA aus und eröffnete in New York ein Studio. Dort hatte seine Methode so großen Erfolg, dass auch berühmte Tänzer und Choreografen wie Balanchine, Michail Baryschnikow oder Martha Graham sein Training annahmen. Josef Pilates starb 1967 in New York. 

Heute ist Pilates als Körpertrainingsmethode angesehener denn je und erfreut sich zunehmender Beliebtheit.



Pilatesstudio
pilatisierend

Kemptener Str. 34

87634 Obergünzburg

Telefon 0176 - 800 89 026

info@pilatisierend.de